Anmeldung für den Kurs Geburtsvorbereitung fortlaufend mittwochs (ein Partnerabend)

Kosten

Servicegebühr Kursanmeldung 2024: 20,00€

Partnergebühr Geburtsvorbereitung für Paare (fortlaufend) 2024: 40,00€

Kursleitung

Annemieke Scholl

Kursort

Hebammenpraxis Jork-Borstel

Kurstermine

Mi.
03.04.2024
18:00-20:00
Mi.
10.04.2024
18:00-20:00
Mi.
17.04.2024
18:00-20:00
Mi.
24.04.2024
18:00-20:00
Mi.
15.05.2024
18:00-20:00
Mi.
22.05.2024
18:00-20:00
Mi.
29.05.2024
18:00-20:00

Kursbeschreibung

Der Kurs beinhaltet Übungen zur Körperwahrnehmung, Atmung und Entspannung.

Wir zeigen euch unterschiedliche Gebärhaltungen und Massagetechniken, um die Geburt zu erleichtern. Dazu erhaltet ihr viele Tipps und Informationen über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen.

In diesem Kurs ist ein Partnerabend geplant, der Termin wird in der ersten Stunde gemeinsam festgelegt.

Wir rechnen den Kurs mit der Krankenkasse ab. Für den Partner fällt eine Gebühr an, die privat getragen werden muss. (Wird von einigen Krankenkassen übernommen).

Den Kurs leitet Hebamme Annemieke Scholl

Kursanmeldung

Persönliche Angaben

Diese Angaben betreffen die Mutter oder den Vater, je nachdem, wer sich für den Kurs anmeldet.

Adresse

Diese Angaben werden für die Rechnungsstellung benötigt.

Kontaktinformationen

Um mit Ihnen bezüglich der Kursteilnahme in Kontakt treten zu können, benötigen wir Ihre Kontaktdaten. Mindestens eine Angabe ist notwendig, bevorzugt ist die Angabe der E-Mail Adresse.

Versicherungsangaben

Diese Angaben werden für die Abrechnung mit den Krankenkassen benötigt.

Kind

Die Angaben zum Kind werden dazu benötigt, um eine sinnvolle Zuordnung zu den Kursen vornehmen zu können. Bei einigen Kursen werden diese Angaben außerdem benötigt, um mit den Krankenkassen abrechnen zu können. Das Geburtsdatum des Kindes muss natürlich nur angegeben werden, sofern das Kind schon geboren wurde.

Freitextinformationen

Hier können Sie uns Kommentare oder Notizen zukommen lassen, die für die Kursanmeldung wichtig sind.

Einwilligung
Abbrechen